Honda Grell zum Honda Grell Online-Shop
zur Startseite Email

Werner Grell Ges.m.b.H., A-4360 Grein, Donaulände 1, Tel. 07268 / 7011, Fax: 07268 / 7435

 
MOTORRÄDER PREISE Motorräder ROLLER
AKTIONEN
MOTORRAD
AKTIONEN
PROMOTIONS GEBRAUCHTE
   
NEUHEITEN 2017
ZUBEHÖR
BEKLEIDUNGS BOUTIQUE

SCHNÄPPCHEN

NEWS & INFOS
TERMINE
DAS TEAM
WERKSTATT
KONTAKT

Honda Grell

Bike Linz


Öffnungszeiten
 
Verkauf:
MO - FR: 09.00-12.00
  13:00-18:00
SA: 09:00-12:00
   
Werkstatt:
MO - FR: 09.00-12.00
  13:00-17:30


zum Vergrössern auf die Vorschaubilder klicken


HONDA MOTORRÄDER
 
Adventure Naked Supersport
Custom 125ccm Scooter
 

           Prospekt Adventure Modelle

CRF1000L Africa Twin   nach oben


 
 
 
 
       
       
       
       
 
       
       
       
   
       
       
       

KURZINFO

Neu entwickelter 1000er
   Parallel-Twin Motor mit 70 kW (95PS)
   Leistung und 98 Nm Drehmoment
Kompakter Motor in leichtem Rahmen
   für überzeugende Offroad-
   Performance,  hohen Touring-Komfort 
   sowie agilem Handling für den Alltag
Optional mit Doppelkupplungsgetriebe
   (DCT) mit erweiterten Funktionen
Abschaltbares ABS und HSTC für
   optimale Traktion im On -
   und Offroad-Einsatz
Vier Farben stehen zur Auswahl:
   CRF Rally, Tricolour Rot und Schwarz

Gesamte Info als PDF-Datei >>>

CRF100l Africa Twin für das Jahr 2017

Für den Modelljahrgang 2017 präsentiert sich die
CRF1000L Africa Twin mit einer neuen Lackierung in
Candy Prominence Red. Außerdem erfüllt die Africa Twin nun die EURO-4 Abgasnorm.

Seit dem Entwicklungsbeginn der neuen CRF1000L Africa Twin stand stets ein Motorrad im Vordergrund, welches mit seinen Qualitäten bis heute seinesgleichen sucht. Die legendäre Honda XRV750 Africa Twin. Robust, kultiviert, mit handlichem aber spursicherem Fahrwerk für Asphalt- und Schotterstraßen. Selbst wenn man an die unzähligen neuen Adventure Bikes denkt, hat es sich gelohnt das Vorgänger Modell als Maßstab heranzuziehen.
 

Wie der legendäre Vorgänger ist auch die neue CRF1000L Africa Twin mit einem kraftvollem Motor und dynamischen Fahrwerk für wahre Abenteuer ausgestattet. Grenzenloses Fahrvergnügen auf Asphaltstraßen sowie bei Offroad-Einsätzen ist garantiert.


VFR 1200X Crosstourer ABS/DCT nach oben
 
 
 
       
       
       
       

KURZINFO

Motor: Flüssigkeitsgekühlter V4-
   Viertaktmotor, Zylinderwinkel 76 Grad,
   Vierventil-UNICAM Zylinderköpfe
Hubraum: 1.237 ccm
Tankinhalt: 21,51 Liter
Getriebe: 6-Gang
Leistung: 129 PS

Gesamte Info als PDF-Datei >>>

Crosstourer für das Jahr 2017

Der Crosstourer ist eine großvolumige, universelle Straßenenduro mit robustem Adventure-Appeal und schier grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten. Ob kurzer Trip oder längere Tour, auf der Autobahn, der Landstraße, in kurvenreichem Terrain bis hin zu Gebirgspässen, das vielseitige Crossover-Bike macht alles mit. Die Neuentwicklung mit modernstem 1200er V4-Triebwerk, Einarmschwinge und Kardanantrieb begeistert mit bulliger Kraft und üppigem Fahrkomfort.

2017 präsentiert sich der Crosstourer  mit DCT (Doppelkupplungsgetriebe) mit dreistufigem Sport-Modus, der eine bessere Anpassung an den gewünschten Fahrstil erlaubt. Ein Software-Upgrade erkennt Gefälle und Steigungen und optimiert die Gangwahl dementsprechend. Außerdem erfüllt der neue Crosstourer die EURO 4-Abgasnorm. Neu ist auch ein nun mühelos verstellbarer Windschirm. Die neue Special Edition-Lackierung nennt sich Candy Prominence Red/Graphite Black.

VFR 800X Crossrunner   nach oben


 
 
 
       
       
       
       
       
       
       

KURZINFO

Motor: V4 Triebwerk mit DOHC-Zylinderköpfen, 90 Grad Zylingerwinkel und VTEC-Ventilsteuerung
Räder: 17 Zoll
Leistung: 106 PS
ABS-System
Traktionskontrolle
Griffheizung mit 5 Einstellstufen

Gesamte Info als PDF-Datei >>

Der neue Honda Crossrunner für 2017

Für die Saison 2017 wurde die VFR800X Crossrunner mit einer Bordsteckdose und einem verstellbaren Windschirm ausgestattet. Außerdem erfüllt der Adventure Sports Tourer in der oberen Mittelklasse nun auch die EURO 4 Abgasnorm. Der V4 V-TEC-Motor glänzt praxisgerecht mit Leistung und Durchzug. Die VFR800X Crossrunner bietet neben dem Adventure-Verkleidungsdesign auch optimale Ergonomie. Features wie LED-Scheinwerfer, HSTC-Traktionskontrolle (Honda Selectable Torque Control), ABS, Heizgriffe, höhenverstellbare Sitzbank sowie selbstrückstellende Blinker sowie die neue Boardsteckdose und der verstellbare Windschirm komplettieren die umfangreiche Ausstattung. Für 2017 stehen zwei Lackierungen zur Auswahl. Das neue Candy Prominence Red und Matte Ballistic Black Metallic.

Der Adventure Sporttourer glänzt mit überarbeitetem V4 Motor, welcher mit mehr Leistung und besserem Durchzug aufwartet. Neben neuem Verkleidungsdesign ist das Fahrwerk mit neuen Rädern und Bremsen ausgestattet. Weitere Features sind LED-Scheinwerfer, Traktionskontrolle, ABS, Heizgriffe sowie selbstrückstellende Blinker.


X-ADV   nach oben

  
 


 
 
       
       
       
       
   
       
       
       
       

KURZINFO

745 ccm und 55 PS
LED-Lichttechnik für Scheinerfer
   und Rücklicht
DCT Doppelkupplungsgetriebe
Gewicht vollgetankt 238 kg
5-fach verstellbarer Windschild
21 Liter Staufach unter Sitz
12 Volt Bordsteckdose
Honda Smart-Key System

Gesamte Info als PDF-Datei >>


Abenteuer auf 2 Rädern: Honda X-ADV

Der neue Honda X-ADV kombiniert als Crossover raffiniert-robusten SUV-Stil und Offroad-Eigenschaften mit der durchzugsstarken Power eines 750er Twins. Serienmäßig wartet der X-ADV mit einem Doppelkupplungsgetriebe, Upside-Down-Gabel mit langen Federwegen und einem robustem Fahrgestell mit Radial-Vierkolbenbremse auf. Reichlich Stauraum unter der Sitzbank, verstellbarer Windschirm, modernes Cockpit-Display und Smart Key-System unterstreichen die Alltagstauglichkeit.





NC750X 2017   nach oben




 
 
       
       
       
       
       

KURZINFO

Neues Design und neue Farben,
   die das Adventure-Design
   unterstreichen
LED-Lichttechnik für Scheinwerfer
   und Rücklicht
höherer Windschirm für optimierten
   Schutz gegen Wind und Wetter
DCT Doppelkupplungsgetriebe jetzt
   mit dreistufigem Sport-Modus, der eine
   bessere Anpassung an den jeweils
   gewünschten Fahrstil erlaubt.
Neue Showa-Vorderradgabel mit
   "Dual-Bending" Technologie, die
   das Dämpfungsverhalten beim Ein-
   wie beim Ausfedern verbessert
Showa-Federbein am Hinterrad mit
   verstellbarer Federvorspannung
vergrößertes Helmfach
Neuer Schalldämpfer für die 2-in-1
   Abgasanlage, kompakter und leichter

Gesamte Info als PDF-Datei >>

NC750X für 2017

 Die NC750X verbindet Motorradspaß mit Abenteuerlust und Lifestyle. Die Maschine glänzt dank des durchzugstarken Twin-Triebwerks mit der agilen Performance und dem leichten Handling einer für die Straße konzipierten Maschine, kombiniert mit robuster Optik, offroad-inspirierter Sitzposition und reichlich Federungskomfort. Fahrspaß, unkomplizierte Bedienung, geringe Betriebskosten und praxistaugliche Features prädestinieren sie geradezu auch für die tagtägliche Mobilität.

Für den Modelljahrgang 2017 präsentiert sich die NC750X mit einer neuen Lackierung in Candy Prominence Red. 2016 wertete ein Design-Facelift das Mittelklasse-Adventure-Bike bereits auf. Weitere Modellpflege-Maßnahmen für 2016 waren: LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht, überarbeitete Vorderraddämpfung, vergrößerte Utility-Box, einstellbare Farben für das LCD-Cockpit-Display, dreistufiger Sport-Modus für das Doppelkupplungsgetriebe, neuer Schalldämpfer für besseren Sound. Und Erfüllung der EURO 4 Standards.

CB 500X ABS   nach oben
 
 
 
       
       
       
     
       
   
       
       
       
KURZINFO

Motor: Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-
   DOHC-Viertaktmotor, 8 Ventile
Hubraum: 471 ccm
Verbrauch: 3,7 Liter/100 Kilometer
Getriebe: 6-Gang
Leistung: 48 PS

Gesamte Info als PDF-Datei >>
Kleine Maschine für große Abenteuer.

Der beste Zeitpunkt um Abenteuer zu beginnen? So früh wie möglich! Die Honda CB500X ist ein einfach zu beherrschendes Adventure-Bike der mittleren Hubraumklasse und mit 35 kW (48 PS) Leistung zugeschnitten auf die A2-Führerscheinklasse. Die Maschine präsentiert sich rundum aufgewertet, der neue Look verstärkt den Crossover-Auftritt. Das umfangreiche Update umfasst einen verstellbaren Windschirm sowie Handbremshebel, einen etwas größeren Tank, einen neu designten Sitz, LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht, eine über die Federvorspannung einstellbare Vorderradgabel und einen neuen Auspuff.

Für 2017 ist die CB500X EURO 4 konform und präsentiert sich in 2 neuen Lackierungen. Der neue Auspufftopf verleiht dem einfach zu beherrschendes Adventure-Bike einen modernen Auftritt. Die CB500X ist mit 35 kW (48 PS) Leistung perfekt zugeschnitten auf die A2-Führerscheinklasse. 2016 erhielt die CB500X ein umfangreiches Update welches einen verstellbaren Windschirm sowie Handbremshebel, einen etwas größeren Tank, einen neu designten Sitz, LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht, eine über die Federvorspannung einstellbare Vorderradgabel und einen neuen Auspuff umfasste. Die Maschine präsentiert sich seither rundum aufgewertet, der neue Look verstärkt den Crossover-Auftritt.

 


CRF 250 Rally   nach oben
   
 
 
       
       
       
       
       
       
   
       

KURZINFO

Motor: Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-
   DOHC-Viertaktmotor, 4 Ventile
Hubraum: 250 ccm
Tankinhalt: 10,1 Liter
Getriebe: 6-Gang
Leistung: 25 PS

Gesamte Info als PDF-Datei >>>

Honda CRF250 Rally ABS

Als leichtes Adventure Bike vereint die neue CRF250 RALLY mühelosen Fahrspaß mit universellen GoanywhereQualitäten.
Moderne EinzylinderTechnik stellt eine gute Performance sicher, verbunden mit praxisgerechtem Durchzug.
Unbeschwertes Handling, ausgefeilter Wetterschutz, lange Federwege und große Scheibenbremsen mit ABS, das für OffroadTrips am Hinterrad abschaltbar ist, überzeugen im Alltag wie auf Touren, egal wohin die Unternehmungslust führt.


CRF 250L   nach oben
   
 
 
       
       
     
       

KURZINFO

Motor: Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-
   DOHC-Viertaktmotor, 4 Ventile
Hubraum: 250 ccm
Tankinhalt: 7,8 Liter
Getriebe: 6-Gang
Leistung: 25 PS

Gesamte Info als PDF-Datei >>>

Neues Outfit für Honda´s Mittelgewicht

Tank und Bodywork im Stil der CRF450R machen das Universaltalent CRF250L 2017 noch attraktiver.
Modifikationen an Einlasstrakt und Auspuff sorgen für mehr Power und Drehmoment, serienmäßiges ABS und digitale Anzeige komplettieren die aufgewertete Ausstattung.

Montesa 4Ride   nach oben
 
 
 
 
 
       
       
       
       
       

KURZINFO

Motor: Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-SOHC-Viertaktmotor, 4 Ventile
Hubraum: 259 ccm
Tankinhalt: 4,4 Liter
Getriebe: 5-Gang
Gewicht: 85 kg

Gesamte Info als PDF-Datei >>

Montesa 4Ride - Leichter wird schwer

Honda hat mit der neuen 4RIDE ein straßenzulassungsfähiges Trialbike entwickelt, das für ein völlig neues Offroad-Konzept steht. Dank dem extrem manövrierfähigen Fahrwerk und dem geringen Gewicht von nur 85 kg sorgt das neue Bike für unbegrenzten Fahrspaß, Komfort und puren Genuss – ob im Gelände oder auf anspruchsvollen Bergstrecken.



zur Startseite Email Werner Grell Ges.m.b.H., A-4360 Grein , Donaulände 1 , Tel. 07268 / 7011 , Fax: 07268 / 7435 Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics