Honda Grell zum Honda Grell Online-Shop
zur Startseite Email

Werner Grell Ges.m.b.H., A-4360 Grein, Donaulände 1, Tel. 07268 / 7011, Fax: 07268 / 7435

 
MOTORRÄDER PREISE Motorräder EINZELSTÜCKE
ABVERKAUF
GRELLS
AFRICATRAUM
ROLLER
AKTIONEN
  50 CCM MOPEDS GEBRAUCHTE
   
NEUHEITEN 2021
NEUHEITEN 2020
ZUBEHÖR 2020
BEKLEIDUNGS BOUTIQUE

SCHNÄPPCHEN

DAS TEAM
WERKSTATT
KONTAKT

Honda Grell

Bike Linz


Öffnungszeiten Winter
Oktober bis Februar

Verkauf:
DI-FR: 09:00-12:00
  13:00-18:00
   
Werkstatt:
DI - FR: 09.00-12.00
  13:00-17:00





 


HERZLICH WILLKOMMEN


in der virtuellen Motorrad Erlebniswelt von Honda Grell, ihrem Spezialisten für Motorräder,
Service und Reparaturarbeiten, Bekleidung und Zubehör

Informieren Sie sich in den einzelnen Untermenüs über unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter, unsere Produktpalette oder über das mehrfach ausgezeichnete Werkstatt- und Kundenservice, über geplante Events und Veranstaltungen und natürlich über Honda Motorräder.

Bike the Nr. 1 - Ride Red
!! JETZT MOTORRAD VORBESTELLEN !!

- Rechtzeitige Lieferung zum Saisonstart 2021
- Garantierter Vorbestellpreis
- Bezahlung erst bei Abholung


 
NEUHEITEN 2021
 
CMX 1100 REBEL
 
Hondas beliebte Interpretation von „Custom Cool“, die CMX500 Rebel, bekommt eine große Schwester. Mit der gleichen Formel – klassischer Bobber mit modernem Twist – bietet die CMX1100 Rebel lässige Entspannung und Fahrspaß zugleich. Der 1.084 cm3 Parallel Twin Motor, der robuste Charakter und der kernige Sound betonen den starken Auftritt. Die Rebel punktet zudem mit einem umfangreichen Elektronik-Paket. Honda Selectable Torque Control (HSTC), Wheelie Control, Tempomat und drei Fahrmodi mit TBW (Throttle By Wire) sind serienmäßig an Bord.   Alle Beleuchtungselemente sind in LED ausgeführt, die Instrumententafel präsentiert sich als modernes LCD-Display. Optional erhältlich ist das Doppelkupplungsgetriebe (DCT).



zu den Details >
 
CB 1000R
 
Das Flaggschiff Modell der Neo Sports Café Reihe, die CB1000R, wird mit neuem, ultra-minimalistischem und vorwärts gerichtetem
Styling aufgefrischt. Der charakteristische runde Scheinwerfer, der in einer tropfenförmigen Einfassung untergebracht ist, ist jetzt nach hinten geneigt und lenkt den Blick über die dezenteren Seitenverkleidungen zurück zum neu gestalteten, nach oben geneigten hinteren Hilfsrahmen. Die neuen 7-Speichen Aluminiumgussräder strahlen pure Eleganz aus.



zu den Details >
 
 
CB 1000R Black Edition
 
Die neue CB1000R Black Edition geht noch einige Schritte weiter. Mit ihrem edlen Custom Look wurde sie, basierend auf der Standard CB1000R, mit ästhetischen und stimmungsvollen Zubehörteilen verfeinert. Abgesehen von wenigen Details aus Aluminium – Radspeichen, Schwinge, Motorabdeckung und Lenkerbefestigungen – ist alles schwarz. Scheinwerfer-Einfassung, Fly Screen, Gabelrohr, Kühlerabdeckung und Airbox Abdeckung (mit eloxiertem Finish), Auspuff und Schalldämpfer. Die Lackierung in Deep Graphite Black ziert den Tank und die Sozius-Sitzabdeckung. Ein Quickshifter gehört zur Serienausstattung. Das präzisionsgefertigte „CB“ Logo verleiht der Black Edition ein elegantes Finish.



zu den Details >
 
 
NC 750X
 
Hondas kraftstoffeffizienter vielseitiger Allrounder profitiert von Verbesserungen am Motor, Chassis, im Styling und durch noch mehr praktische Features.
Die Spitzenleistung des flüssigkeitsgekühlten 750 cm
3
 Parallel-Twin Motor wächst auf 59 PS (43 kW) mit einem um 600 U/min erweiterten Drehzahlbereich bis zum roten Bereich. Eine Gewichtseinsparung von 6 kg und eine kürzere Übersetzung für die Gänge 1-3 sowie ein dynamischeres minimalistischeres Styling vermitteln ein noch sportlicheres Fahrgefühl.



zu den Details >
 
 
X-ADV
 
Mit seinem markant sportlichen Styling und dem Adventure-Auftritt hat der X-ADV 2017 ein neues Motorradkonzept eingeführt. Im Modelljahr 2021 erhält er ein größeres Update mit Verbesserungen am Motor und Chassis, neuem Look und neuen Technologien.
Der X-ADV teilt viele Updates mit der NC750X, wird sportlicher und erhält 4 PS (3 kW) mehr Leistung (mit 59 PS und 43 kW), ein optimiertes Übersetzungsverhältnis, einen überarbeiteten Rahmen sowie eine Gewichtseinsparung von 3 kg. Darüber hinaus verfügt er über Technologie Verbesserungen in Form neuer Fahrmodi über Throttle By Wire und Verbesserungen der Einstellungen für Doppelkupplungsgetriebe und Honda Selectable Torque Control.



zu den Details >
 
 
CB 125R
 
Die CB125R im Modelljahr 2021 erhält einen brandneuen flüssigkeitsgekühlten DOHC 4-Ventil Motor, der nun die maximale Leistung von 15 PS (11 kW) für A1 Führerscheinbesitzer und 1,2 Nm mehr Drehmoment liefert. Weltweit erstmalig für ein 125 cm3 Motorrad bietet die CB125R eine hochwertige 41 mm Showa Separate Function Big Piston (SFF-BP) Upside Down Gabel serienmäßig und hebt die Ausstattung nochmals auf eine höhere Stufe. Ebenso inkludiert sind LED Beleuchtung, LCD Display und ein IMU-basiertes ABS System sowie 296 mm schwimmend gelagerte Einscheibenbremsen vorne mit radial verschraubter 4-Kolben Bremszange.



zu den Details >
 
 
SH 350
 
Mit einem neuen stärkeren 350 cm3 eSP+ Motor ersetzt der SH350i den SH300i an der Spitze
der SH Familie. Neben mehr Hubraum stehen
nun auch verbesserte Beschleunigung und größerer Top-Speed zur Verfügung.
Der SH 350i verfügt über ein neues LCD-Display, ein weiterentwickeltes markantes Design, Notbremssignalfunktion (ESS) und einen USB-Ladeanschluss. Die Honda SMART Key Funktion und die Honda Selectable Torque Control (HSTC Traktionskontrolle) verbessern die Sicherheit und Praktikabilität.



zu den Details >
 
 
PCX 125
 
Der zweit-meistverkaufte Roller in Europa in diesem Jahr, der PCX125, wurde im Modelljahr 2021 überarbeitet und bietet einen stärkeren und effizienten flüssigkeitsgekühlten eSP+ Vier-Ventil Motor sowie Honda Selectable Torque Control (HSTC Traktionskontrolle).
Das brandneue Bodywork kennzeichnet ein futuristischer Look, vom neuen LED-Scheinwerfer bis zum charakteristischen Tagfahrlicht und der Heckleuchte in X-Form.




zu den Details >
 
 
MSX 125 GROM
 
Die Honda MSX125 kehrt im Modelljahr 2021
mit einem neuen Namen zurück:
MSX 125 GROM.
Ein radikal neuer Look und der neue Motor unterstreichen das Konzept des bediener-
freundlichen und praktischen Funbikes.


Der neue luftgekühlte Motor mit 9,8 PS (7,2 kW) bietet einen überzeugenden Mix aus ruhiger Laufkultur und direkter Leistungsabgabe sowie äußerst praktischen Allround-Fähigkeiten. Er enthält nun einen 5. Gang für Fahrten außerhalb der Stadt.



zu den Details >
 
FORZA 750 DCT

Mit dem Forza 750 erweitert Honda die
erfolgreiche Forza Reihe. Der brandneue
BigBore Scooter bietet ein außergewöhnliches Fahrerlebnis, luxuriösen Komfort, moderne Technik und einen stylischen Look. Der Forza 750 verfügt über einen drehmomentstarken 745 cm3 Zweizylinder Motormit Throttle By Wire,
3 wählbaren Fahrmodi sowie über die dreistufige Honda Selectable Torque Control (HSTC).




zu den Details >
 
FORZA 350

Mehr Hubraum für Hondas sportlichen Premium Mittelklasse Motorroller bringt ein
Plus an Höchstgeschwindigkeit und verbesserte Beschleunigung. Der ‚enhanced
Smart Power+‘ (eSP+) Motor ist jetzt auch EURO5 konform. Verfeinerungen im Design machen den Premium Look noch attraktiver und verbessern die
Aerodynamik. Der elektrische Windschild hat nun zusätzlich 40 mm mehr Bewegungsraum. Im Handschuhfach gibt es einen integrierten USB
Ladeanschluss, der erweiterten Komfort bietet. Über das neue Honda Smartphone
Sprachsteuerungs System kann der Fahrer sein Smartphone koppeln und auf verschiedene Funktionen zugreifen.




zu den Details >
 
FORZA 125

Hondas sportlicher Premium Roller
Forza 125 erhält Verfeinerungen im Design, die
den Look noch attraktiver machen und die Aerodynamik verbessern. Der elektrische Windschild hat nun zusätzliche 40 mm mehr Bewegungsraum. Im Handschuhfach gibt es einen integrierten USB Ladeanschluss, der erweiterten
Komfort bietet. Die Honda Selectable Torque Control (HSTC) gehört nun zur Serienausstattung beim eSP Motor,der jetzt auch die EURO5
Norm erfüllt.




zu den Details >
 
CRF1100 AFRICA TWIN

Das ultimative Honda Adventure Bike, die CRF1100L Africa Twin, wurde 2020
grundlegend überarbeitet. Gesteigerte Offroad Performance dank der Kombination aus leichterem und schlankem RallyeStil Chassis, überarbeiteter Sitzposition und einem großvolumigeren EURO5 konformen Motor, welcher mehr Leistung sowie höheres Drehmoment bietet.

Im Modelljahr 2021 wird die Africa Twin auch in der beliebten Lackierung Pearl
Glare White Tricolour erhältlich sein, welche bisher nur der CRF1100L Africa Twin
Adventure Sports Version vorbehalten war.




zu den Details >
   
CB650R ABS

Für das Modelljahr 2021 erhält das Honda Neo Sports Café Bike der mittleren Hubraum Klasse eine Showa 41 mm Separate Function Big Piston Gabel sowie EURO5 Konformität für seinen Vierzylinder Motor. Weitere Updates sind ein nach vorn versetzter Lenker, ein verbessertes LCD Dashboard und ein
USB Typ C Ladeanschluss unter dem Sitz.
Die neue Seitenverkleidung betont das minimalistische Styling.



zu den Details >
   
CBR650R ABS

Die wichtigste Neuerung bei der CBR650R ist die 41 mm Showa Separate Function Big Piston (SFFBP) UpsideDown
Gabel, die das Handling des Bikes nochmals verbessert. Die EURO5Konformität
des Motors wurde ohne Leistungseinbußen erreicht. Zu den weiteren Updates gehören die verbesserte Lesbarkeit des LCD Displays,
neue Scheinwerfer Reflektoren
und ein USB Typ C Ladeanschluss unter dem Sitz. Zudem gibt es kleinere Änderungen wie neue Seitenverkleidungen und eine neue Kennzeichenhalterung. Die CBR650R wird in zwei überarbeiteten Lackierungen erhältlich sein: In Matt Gunpowder Black Metallic, in Kombination mit silber statt bisher rot akzentuierten Linien, und in Candy Cromosphere Red, in Kombination mit kontrastierenden Schwarz/Weiß Grafiken an den Seitenverkleidungen und neu auch am Tank und Sitz.






zu den Details >
   
 
CB500F ABS

Das Naked Bike CB500F, das im Jahr 2013 gemeinsam mit der CB500X im Adventure- Style und der voll verkleideten CBR500R auf den Markt kam, bleibt weiterhin typisch für
Hondas bewährte Formel für den Bau populärer Motorräder.
Ein allroundtauglicher Zweizylinder in einem leichten und sportlichen Fahrwerk bietet
Anfängern wie auch Fortgeschrittenen ein sicheres Gefühl und jede Menge Fahrspaß. Die
Leistung von 48 PS (35 kW) eignet sich für Fahrer mit A2 Führerschein und liefert
gleichzeitig aber auch ausreichende Performance für alle, die nicht allein auf extreme Motorleistung und imposanten Hubraum setzen.





zu den Details >
   
CB500X ABS

 Die CB500X, die im Jahr 2013 gemeinsam mit dem Naked Bike CB500F und der
vollverkleideten CBR500R auf den Markt kam, kombiniert AdventureStyle mit
zuverlässiger Alltagstauglichkeit, wenig Gewicht und Fahrspaß auf der Straße wie
Offroad. Die Stärken der CB500X liegen in ihrer Vielseitigkeit in Verbindung mit leichter
Fahrbarkeit und den moderaten Unterhaltskosten – als universelles Motorrad Multitalent für unterschiedlichste Fahrer.
Bequeme und aufrechte Sitzposition, ein drehfreudiger wie durchzugsstarker Zweizylinder Motor, der auch bei niedrigen Drehzahlen gut zieht, sowie ein komfortabel abgestimmtes Chassis, welches Fahrten in der Stadt wie auf Landstraßen und Autobahnen oder auf unbefestigten Wegen ermöglicht, kennzeichnen das breite Einsatzspektrum der CB500X.





zu den Details >
   
CBR500R ABS

Hondas vollverkleidete CBR500R, die im Jahr 2013 mit dem Naked Bike CB500F und dem
Adventure Bike CB500X auf den Markt kam, spricht Fahrer an, die auch in der
mittelschweren Hubraum Kategorie
mit voller sportlicher Energie unterwegs sein
möchten. Besonders passend für Fahrer, die von einer kleineren Maschine umsteigen möchten, bietet sie lebendige Fahrleistungen, leichtes Handling und moderate Unterhaltkosten in ausgewogenem Verhältnis. Die Leistung von 48 PS (35 kW) passt konzeptionell für die A2 Führerscheinklasse,
erlaubt aber auch jede Menge Fahrspaß für alle, die nicht alleine auf extreme Motorleistung und imposanten Hubraum setzen. Sie eignet sich fürs tägliche
Pendeln wie auch für Touren am Wochenende.




zu den Details >
   
 
GRELL´S AFRICA-TRAUM - ZUBEHÖR KOSTENLOS
zu den Details
 
FIREBLADE  SP  READY !!

Unsere neue CBR 1000RR-R SP
wurde für Euch vom Profi perfekt
eingefahren und steht jederzeit
zur Probefahrt bereit.
 
50 ccm MOPEDS BEI HONDA GRELL
Ab sofort gibt es bei uns 50 Kubik Mopeds der namhaften Hersteller
BETA und FANTIC.


Nähere Infos gibt es hier

 


   
 


zur Startseite Email Werner Grell Ges.m.b.H., A-4360 Grein , Donaulände 1 , Tel. 07268 / 7011 , Fax: 07268 / 7435 Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics